In der Kategorie Strasse/Trottoir/Platz gemeldet

16:02, 20. Dezember 2018

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich habe zwar kein Handicap, mit dem Kinderwagen merke ich jedoch, was es heisst auf Rampen, Lifte etc. angewiesen zu sein.

Deshalb schreibe ich Ihnen diese Nachricht und hoffe auf eine Antwort, bzw. Stellungsnahme.

Am Bahnhof Zürich Tiefenbrunnen bin ich mit meinem Kinderwagen total am Anschlag. Egal ob ich auf die Seeseite oder auf die Seite vom Millersstudio möchte, hat es keine Rampe. Es hat diese „alte“ Velo-Treppen-Rampe, schon oft habe ich mich mit dem Kinderwagen abgekämpft. Es ist gefährlich, den Kinderwagen dort hochzuziehen, von runter gehen ganz zu schweigen.

Eine Lösung ist äusserst wünschenswert. Wie Sie sich vorstellen können, bin ich nicht das einzige Mami, die sich eine angemessene Lösung am Bahnhof Zürich Tiefenbrunnen wünscht!

Freundliche Grüsse

RSS feed of updates to this problem Erhalten Sie Aktualisierungen dieser Meldung.

Antwort

  • 11:08, 11. Januar 2019

    Zurzeit erfüllt dieser Bereich noch unsere Anforderungen, wir behalten jedoch die Entwicklung im Auge. Es werden derzeit verschiedene Varianten geprüft, wie die Unterführung ausgestaltet werden kann.

    Freundliche Grüsse
    Ihre Stadt Zürich