In der Kategorie Signalisation/Lichtsignal gemeldet

23:59, 1. Januar 2019

8053 Zürich, Witikonerstrasse 299: im Zusammenhang mit der Erneuerung der Witikonerstrasse, ist auf der Höhe der seit langer Zeit bestehenden Unterführung jetzt auch ein Fussgängerstreifen entstanden. Dieser wird sehr stark frequentiert! Auffallend sind die schlechten Lichtverhältnisse in diesem Bereich! Viele, der Fussgänger kann man wegen ihrer dunklen Kleidung beim Überqueren der Strasse kaum erkennen. Beim benachbarten Fussgängerstreifen, Höhe Haus Nr. 316, weiter oben, schafft jedoch ein Scheinwerfer für klare Lichtverhältnisse! Ich bitte Sie um Klärung, warum es bei diesem neuen Fussgängerstreifen nachts so dunkel ist!

RSS feed of updates to this problem Erhalten Sie Aktualisierungen dieser Meldung.

Antwort

  • 08:03, 15. Januar 2019

    Die Beleuchtung ist auf der nördlichen Trottoirseite nicht ganz ideal. Weitere Abklärungen erfolgen.

    Freundliche Grüsse

    Ihre Stadt Zürich