In der Kategorie Strasse/Trottoir/Platz gemeldet

21:40, 21. Juli 2013

Die neue Ausfahrt an der Lagerstrasse ist lebensgefährlich platziert für Velofahrende auf dem Veloweg Richtung Langstrasse wegen des Hagvorhanges

Plötzlich fuhr ich an einer neuen Ausfahrt vorbei (nach dem weissen Vorhang), als ich die Lagerstrasse auf dem Veloweg entlang fuhr. Ich erschrak, weil sie nicht ersichtlich ist vom Veloweg aus und somit der dort wartende Verkehr auch nicht. ist. Ergo, sehen mich Autos, die rausfahren wollen, auch nicht :-/

Velofahrende sind an dieser Stelle als Kühlerfiguren zum Abschuss freigegeben, scheint mir. Wer plant sowas?

Entweder muss der Hagvorhang sofort entfernt werden, damit wartende Autos vom Veloweg her ersichtlich sind und sie die Velofahrenden sehen oder der Veloweg muss entfernt werden!

Wer hat sich diese lebensbedrohliche Situation für Velofahrende ausgedacht und wer hat ihr zugestimmt? So sterben die Velofahrenden in Zürich noch ganz aus...

Kann da einfach Krethi und Plethi Häge meterhoch zuhängen und angrenzend mal schnell eine Ausfahrt ohne die nötige Blickfreiheit erstellen? Ich weiss, dass es diesbezügliche Vorschriften gibt, weshalb sind die da nicht angewendet? Wer ist für dieses Debakel verantwortlich?

RSS feed of updates to this problem Erhalten Sie Aktualisierungen dieser Meldung.

Antwort

  • 12:05, 22. Juli 2013

    Freundliche Grüsse

    Ihre Stadt Zürich