In der Kategorie Signalisation/Lichtsignal gemeldet

12:20, 15. September 2019

Jeden Tag das gleiche Bild: der Veloweg vor dem Hotel Sheraton wird als Carparkplatz missbraucht. Die Polizei schaut weg, und die Signalisation ist so dezent, dass sich kein Chauffeur schuldig fühlt… Bitte mittig eine gelbe Linie und Parkverbotszeichen auf Asphalt anbringen!

RSS feed of updates to this problem Erhalten Sie Aktualisierungen dieser Meldung.

Antwort

  • 09:22, 16. September 2019

    Wir können aus rechtlichen Gründen auf einem Fuss-/Veloweg keine Halteverbotslinie anbringen. Es handelt sich hier um eine Durchsetzungsproblematik. Wir bringen den Sachverhalt der Stadtpolizei zur Kenntnis.

    Freundliche Grüsse

    Ihre Stadt Zürich