In der Kategorie VBZ/ÖV gemeldet

12:10, 17. Januar 2020

Wir wohnen in Zürich und sind auf dem öffentlichen Verkehr angewiesen. Seit einiger Zeit stören uns die viel zu laute Durchsagen. Ich habe schon vom hinteren zum vorderen Wagen gewechselt (war ungefähr gleich) und es der Tramführerin mitgeteilt. Diese kann anschienend nichts ändern, sie nahm die Meldungen zur Weiterleitung entgegen. Bei contact@zvv.ch bekommt man eine Entschuldigung und das Anligen wird an der Fachstelle weiter gereicht aber eine Besserung kommt nicht zustande.

RSS feed of updates to this problem Erhalten Sie Aktualisierungen dieser Meldung.

Antwort

  • 08:30, 18. Januar 2020

    Grüezi
    Vielen Dank für Ihren wichtigen Hinweis. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten. Gern werden wir Ihren Input an den VBZ-Kundendienst weiterleiten. Bitte wenden Sie sich in Zukunft mit Meldungen zu Fahrzeugen etc. erneut an contact@zvv.ch oder rufen Sie den Kundendienst für den öffentlichen Verkehr an: Unter 0848 988 988 (8 Rp/min aus dem CH-Festnetz) sind die Mitarbeitenden von Montag bis Sonntag zwischen 6.00 Uhr und 22.00 Uhr für Sie erreichbar.
    Freundliche Grüsse
    Ihre Stadt Zürich