In der Kategorie Signalisation/Lichtsignal gemeldet

08:58, 19. November 2020

Entlang der Oerlikonerstrasse gibt es immer wieder senkrecht zur Fahrbahn angeordnete Autoparkplätze. Dadurch kommt es beim Ausparken immer wieder zu gefährlichen Situationen für Velofahrende, da die Autofahrenden diese kaum sehen können. Diese Konflikte könnten einfach und sofort verbessert werden, indem die Parkplätze neu parallel zur Fahrbahn angeordnet werden. Ich bitte um schnelle Umsetzung, der Wille der Stimmbevölkerung ist schliesslich klar.

RSS feed of updates to this problem Erhalten Sie Aktualisierungen dieser Meldung.

Antwort

  • 16:55, 20. November 2020

    Besten Dank für Ihre Mitteilung zur Oerlikonerstrasse. Dieser Abschnitt wird in naher Zukunft Teil einer weiteren Velovorzugsroute innerhalb der Stadt Zürich sein. Im Zusammenhang mit der Einführung dieser Veloroute wird die Querparkierung angepasst und womöglich, wie von Ihnen vorgeschlagen, mit Längsparkierungen teilweise ersetzt. Das Tiefbauamt der Stadt Zürich hat den Baubeginn derzeit auf den November 2021 gesetzt.

    Freundliche Grüsse

    Ihre Stadt Zürich