In der Kategorie Grünflächen/Spielplätze gemeldet

18:33, 9. Juni 2021

Photo of this report zoom

Redact

Die Löcher in der Arterguetwiese werden immer grösser; für kleine Kinder mit Velo/Ball nicht ganz ungefährlich. Danke!

RSS feed of updates to this problem Erhalten Sie Aktualisierungen dieser Meldung.

Antwort

  • 13:34, 10. Juni 2021

    Vielen Dank für Ihre Meldung. Wir haben diese Probleme nicht nur im Artergut sondern auch bei weiteren Wiesen und Rasenflächen der Stadt Zürich. Die Problematik ist leider nur schwer in den Griff zu bekommen. Das Problem dabei sind nicht angeleinte Hunde, die dort am Boden mit den Pfoten scharren und Löcher buddeln. Wenn wir diese Stellen jetzt flicken (auch mit Absperrung), dann werden sie innert kürzester Zeit wieder frei gegraben. Wir werden daher die Stellen nach den Herbstferien flicken, dies ist auch der beste Zeitpunkt für Rasen-Renovationen. Über den Winter können wir solche Stellen zudem mit stabileren Gittern absperren, so dass sich der Rasen wieder gut erholen kann. Freundliche Grüsse Ihre Stadt Zürich.