In der Kategorie Signalisation/Lichtsignal gemeldet

11:40, 25. November 2021

Ich meldete Ihnen mit Meldung 33949 dass hier ein Spiegel fehlt. Sie baten mich, eine Neue Meldung zu machen, was ich hiermit mache. Die Meldung 33171 (nicht von mir) betrifft das gleiche Problem. Wenn man vom Schwammendingerplatz her kommt und in die Ueberlandstrasse in Richtung Oerlikon einbiegen will, hat man vor der Tankstelle an der Ueberlandstrasse 401 ein Problem. Denn man sieht den Verkehr von Dübendorf her kommend, schlicht und einfach nicht. Auf der ersten Spur von Dübendorf her kommend (also die linke Spur), führt in Richtung Schwammendingerplatz und da sieht man alles. Allerdings erkennt man beim einbiegen in die Ueberlandstrasse egal ob nun in Richtung Oerlikon, zur Tankstelle an der Ueberlandstrasse 401 oder in Richtung der Neuen Entsorgungsstelle (ab 01.12.2021) an der Ueberlandstrasse 407, die Fahrzeuge auf der rechten Spur von Dübendorf her kommend nicht. Dieses Problem kann man nur mit einem Spiegel lösen, welchem einem für das einen Überblick verschaffen kann. Problematisch ist aber auch, dass die Tempo 50 Tafel von Dübendorf her kommend, nur rund 50m vor dem Fussgängerstreifen befindet. Viele Fahrzeuge haben nämlich auf der Höhe des Fussgängerstreifens und auch beim Punkt der Meldung, noch immer Tempo 60 km/h auf dem Tacho. Es wäre daher schön, wenn man hier die Situation endlich verbessern würde.

RSS feed of updates to this problem Erhalten Sie Aktualisierungen dieser Meldung.