© Stadt Zürich
You can move around with your keyboard
plus
minus
left
right
Drop pin on the map to start a new report
space
Press space again to adjust the location
space
Start new report here Reposition report here

In der Kategorie Strasse/Trottoir/Platz gemeldet

15:26, 8. Juni 2024

Guten Tag! Der Altstetterplatz hätte so viel Potenzial, aber gewisse Dinge sind einfach wirklich unschön. - Die Abfallcontainer der umliegenden Betriebe verstellen den Platz und machen es wirklich ungemütlich. Es müsste doch möglich sein, diese an einem anderen Ort unterzubringen. - Der nichtversiegelte Teil des Platzes könnte durch neues Kies oder ähnliches viel ansehlicher gemacht werden. - Die Bänke sind zwar irgendwie praktisch, aber weil man auch oben drauf sitzen kann und die Füsse dann auf die untere Sitzfläche stellt, sind sie meist schmutzig. Züri hat sonst so hübsche Bänke, weshalb hier nicht? - Der Brunnen... da hat scheinbar die Begrünung nicht funktioniert, gibt es da wirklich keine Möglichkeit, den etwas ansehlicher zu gestalten? - Weshalb kann dieser grosse Putzwagen nicht neben dem Platz abgestellt werden?

Es ist einfach etwas viel aufs Mal, das zusammen diesen Platz, obwohl er eigentlich sehr lebendig und spannend ist, ungemütlich macht. Wäre toll, es liesse sich das eine oder andere anpassen!

RSS feed of updates to this problem Erhalten Sie Aktualisierungen dieser Meldung.

Antwort

  • 14:10, 11. Juni 2024

    Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Engagement für den Altstetterplatz. Der Altstetterplatz ist einer der zentralen Plätze in Zürich, an dem zahlreiche Bedürfnisse aufeinandertreffen, darunter Aufenthaltsbereiche, Fuss- und Veloverkehr, Veloparkierung und -verleih, öffentlicher Verkehr mit Zug, Tram und Bus, Parkierung, Gastronomie, Lieferverkehr etc. Diese unterschiedlichen Anforderungen stehen oft im Wettbewerb miteinander und erfordern eine umfassende und integrierte Lösung. Deshalb arbeitet das Tiefbauamt derzeit an einem Gesamtkonzept zur Neugestaltung des Altstetterplatzes. Dieses Konzept befindet sich jedoch noch in einer sehr frühen Phase und wird einige Jahre in Anspruch nehmen, um sicherzustellen, dass alle Interessen bestmöglich berücksichtigt werden und der Altstetterplatz zu einem attraktiven und funktionalen Raum für alle wird. Aufgrund der Komplexität der Ansprüche rechnen wir mit einer Umsetzung nicht vor 2030. Sobald erste Informationen zum Projekt vorliegen, werden diese auf den Webseiten des Tiefbauamts veröffentlicht.

    Freundliche Grüsse
    Ihre Stadt Zürich